Förderantrag versendet

Sie haben uns einen Antrag auf Unterstützung durch die SportStiftung Hessen zugesendet. Der ausgefüllte Antrag steht Ihnen für Ihre eigenen Unterlagen im Anhang bereit.

Um den Antrag abschließend bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:
1. Drucken Sie das anhängende Dokument aus und unterschreiben Sie es.
2. Legen Sie dem Antrag folgende Dokumente bei:

a. Einkommensbescheinigung des Antragsstellers / des Erziehungsberechtigten / Unterhaltspflichtigen. (Hinweis: Die Unterhaltspflicht endet gem. §1610 BGB mit Beendigung einer Ausbildung oder eines Studiums), sofern sich zum Erstantrag Änderungen ergeben haben.
b. Optional: Sonstige Bescheinigungen / Nachweise (z.B.: Kostennachweise / Schulbescheinigungen, etc.)

3. Senden Sie postalisch den unterschriebenen Antrag, sowie alle benötigten Anlagen (siehe Punkt 2) an Ihren zuständigen Landesfachverband. Dort wird eine Stellungnahme zur sportlichen Perspektive und zum Antrag abgegeben. Anschließend wird Ihr Antrag an die SportStiftung Hessen weitergeleitet. Falls Ihnen bereits eine schriftliche Stellungnahme des zuständigen Landesfachverbandes vorliegt, können Sie den Antrag auch direkt mit allen notwendigen Unterlagen (Siehe Punkt 2) an die SportStiftung Hessen senden.

Hinweis: Die Bearbeitung des Antrages durch die SportStiftung Hessen kann erst erfolgen, sobald alle Unterlagen sowie eine sportfachliche Stellungnahme vorliegen. Die elektronische Zusendung des Antrages ist für die Bearbeitung nicht ausreichend.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

SportStiftung Hessen

Kontaktdaten für Rückfragen:

Till Helmke: 069-6789-236

Martina Kalich-Lang: 069-6789-341

Thomas Neu: 069-6789-265

Sie können Ihren ausgefüllten Antrag auch über den Downloadlink unten auf Ihren PC speichern.

Download“ layout=“23″]